Ägypten - Eine klassische Studienreise

Übersicht

Klicken Sie auf eine Region, um Details zu sehen!
(c) Microsoft Encarta Weltatlas 1998


“Welcome to Egypt” werden Sie hören, täglich und mehrfach. Hilfsbereite und freundliche Menschen, die nur dann aufdringlich wirken, wenn man mit der vordergründigen Aufdringlichkeit nicht umgehen kann.

4500 Jahre Geschichte warten auf Sie, einzigartige Kunstschätze die alle Plünderungen, die rings um den Erdball verstreut sind in den Schatten stellen. Eine Kultur mit einem anderen Glauben und anderen Ritualen, als wir sie aus Westeuropa kennen und der wir uns respektvoll nähern sollten.

Hektik und Lärm werden Sie nicht suchen müssen, Stille und Einsamkeit können sie finden. Z.B. ein kleines Stück abseits der Touristenpfade bei den Pyramiden (falls es Ihnen gelingt die Kinderschar abzuschütteln), auf einer Nilkreuzfahrt in der Dämmerung oder in Assuan beim Sonnenuntergang auf der Terasse des Old Winter Palace Hotels (falls nicht gerade eine Gruppe einfällt).

Ägypten ist ein touristisch voll erschlossenes arabisches Land. Sie können mit hohem Komfort das Land bereisen, entsprechend werden Sie bezahlen. Das Durchschnittseinkommen eines Ägypters liegt bei 1400,- US$ im Jahr (Quelle: KfW), Sie als Ausländer werden aber in aller Regel westliche Preise zahlen müssen - Backpacker mal abgesehen, aber auch die sollten sich auf manchen als “Nepp” empfundenen Preis gefasst machen.

Wenn Sie sich für diese Webseite interessieren, gehören Sie vermutlich eher zu den “Reisenden” als zu den “Touristen” (Sonne, Strand, Meer). Ich empfehle Ihnen dringend einen guten Kunstreiseführer (Dumont, Baedecker o.ä.), vielleicht bekommen Sie ja auch vor Ort mal ein gutes Angebot eines ägyptischen Reiseleiters.

Eine wichtige Bemerkung möchte ich an dieser Stelle noch machen: viele der bedeutenden Objekte Ägyptens sind von der Zerstörung durch Besucher (wie mich) bedroht. Beachten Sie bitte die Aufforderungen der Behörden und verschaffen Sie sich nicht durch Bestechung / Trinkgelder Zutritt zu gesperrten Stätten. Schützen Sie die kostbaren Farbreste, indem Sie unbedingt auf Blitzlichtaufnahmen verzichten wo Farben vernichtet werden können. Alle hier gezeigten Bilder stammen von mir und wurden unter Beachtung dieser Regeln aufgenommen!

Meine Webseite gliedert sich in die Regionen

 

Menschen

Gesichter Ägyptens - Faces of Egypt

Photoalbum

Photos aus Ägypten - Die klassischen Sehenswürdigkeiten

Email

Email: Alfred Richter

Statistik

Sie sind Besucher

einer Startseite meiner Reiseberichte

Top bei Pervan.de:

 

Panoramen


hier klicken
 

Timeline


Eine kleine vergleichende geschichtliche Zeitreihe

Ägyptische Geschichte bei Manetho
 

Eine Empfehlung


Touristentugenden: eine Empfehlung für Reisen mit offenen Augen und Ohren
 

Weiterführendes


Reiseberichte und Urlaubsbilder aus aller Welt, Pervan.de: eine der besten Sammlungen von privaten deutschsprachigen Reiseberichten
Jacques Kinnaer, The Ancient Egypt Site: eine vielfach prämierte Website über das alte Ägypten, englischsprachig
British Museum, Ancient Egypt: Didaktisch hervorragend aufgebaute Site zur Einführung in das Alte Ägypten, englischsprachig
The Griffith Institute Oxford: Egyptian Mirage - Mehr als 1000 historische Bilder der Ägyptenforscher
 

[Home] [Reiseberichte] [Photos] [Panoramen] [Forum] [Gästebuch] [Linkliste] [Kontakt]